Städte entdecken: Erfurt

0

Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen.“

Mit diesen Worten urteilte der Reformator Martin Luther über die heutige Landeshauptstadt Thüringens, in der er einst selbst studierte. Am Kreuzungspunkt der beiden alten Handelsstraßen „Via Regia“ und „Nürnberger Geleitstraße“ gelegen, wuchs Erfurt im Mittelalter zu einem mächtigen Handels- und Bildungszentrum heran. Die 212.000 Einwohner-Stadt ist bis heute die größte des Freistaats Thüringen und zentral in der Mitte Deutschlands gelegen.

Sehenswertes

Entdecken Sie die zahlreichen kultur- und bauhistorischen Kostbarkeiten und lassen Sie sich von der romantischen Altstadt beeindrucken. Sie gilt als größtes Flächendenkmal Deutschlands und verzaubert Gäste und Einwohner mit mittelalterlichem Flair und faszinierender Geschichte.

Ob altehrwürdiges Kloster, imposante Kirchen, der Erfurter Schatz oder prachtvolle Patrizierhäuser – Die Thüringer Landeshauptstadt bietet Geschichte zum Anfassen!

Dom St. Marien

Der gotische Dom mit hochgotischem Chor und romanischem Turmbereich ist Nachfolgebau der vom Bischof Bonifatius 742 veranlassten Bischofskirche. mehr erfahren…

St. Severi

Die St. Severikirche, eine fünfschiffige gotische Hallenkirche, war ab dem 12. Jahrhundert Stiftskirche einer Chorherren-Gemeinde. mehr erfahren…

Krämerbrücke

Eines der Wahrzeichen der Stadt Erfurt ist die Krämerbrücke, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas. mehr erfahren…

Steigerwald 

Am südlichen Stadtrand gelegen, befindet sich der Steigerwald. Das über 1.000 ha große Waldgebiet ist ideal für aktive Betätigungen fernab vom Stadtzentrum. mehr erfahren…

egapark Erfurt

Der egapark Erfurt ist das bedeutendste Gartendenkmal der 1960er Jahre in Deutschland und gehört zu den wichtigsten Zeugnissen der Gartenarchitektur. mehr erfahren…

Zoopark Erfurt

Auf über 62 Hektar sind 2.278 Tiere in 346 Arten aller Erdteile untergebracht, darunter Afrikanische Elefanten, Nashörner, Giraffen und mehr. mehr erfahren…

Unsere Empfehlungen:

  • Ein Eis beim Eiskrämer in der Innenstadt auf der Krämerbrücke
  • Ein Blick über die Stadt von der barocken Stadtfestung „Zitadelle Petersberg“
  • Führung durch die Altstadt (hier reservieren)

in der Umgebung:

Unsere Hotelempfehlungen:

Dorint Hotel am Dom Erfurt *****

Dorint Hotel am Dom Erfurt in Erfurt liegt im Stadtzentrum direkt am Erfurter Dom. Sehenswürdigkeiten wie Krämerbrücke und St.-Severi-Kirche sind zu Fuß wenige Minuten entfernt. Die Straßenbahnen und Busse des öffentlichen Nahverkehrs sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Gleiches gilt für das Stadtzentrum und die Altstadt. Trotz der zentralen Lage ist das Hotel ruhig gelegen.

Das Dorint Hotel am Dom Erfurt bietet unteranderem:
– Ein Restaurant, Bar/Lounge
– Fitnesscenter
– Den WLAN-Internetzugang in den öffentlichen Bereichen können Sie kostenlos nutzen.
– Sauna, Wellnessangebote
– Zimmerservice (rund um die Uhr).
– Alle 160 Zimmer verfügen neben kostenlosem Internetzugang über WLAN und LAN auch über Flachbildfernseher mit Satellitenempfang, Minibars, kostenloses Mineralwasser und Haartrockner.

Hotel Krämerbrücke Erfurt ****

In der Altstadt Erfurts liegt das Hotel Krämerbrücke Erfurt im Stadtzentrum direkt an der berühmten Krämerbrücke. Die Straßenbahnen und Busse des öffentlichen Nahverkehrs sind fußläufig an der zentralen Umsteigehaltestelle Anger in alle Richtungen erreichbar. Gleiches gilt für das Stadtzentrum und die Altstadt.
Auf Grund der verkehrsgünstigen Lage ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. Trotz der zentralen Lage ist das Hotel ruhig gelegen.

Das Hotel Krämerbrücke Erfurt bietet unteranderem:
– einen Wellnessbereich
– Bar/Lounge und Snackbar Zum Angebot gehören ein
– inbegriffenes Frühstücksbuffet
– kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen.
– Parken ohne Service,
– Businesscenter und Konferenzraum.
– Alle 91 Zimmer verfügen über Komfortbadewannen, kostenloses WLAN, Flachbildfernseher, Zimmerservice, Regenduschen und kostenloses Mineralwasser.

IntercityHotel Erfurt ****

In der Altstadt Erfurts liegt das IntercityHotel Erfurt im Stadtzentrum direkt gegenüber des Bahnhofs. Die Straßenbahnen und Busse des öffentlichen Nahverkehrs sind fußläufig zu erreichen. Gleiches gilt für das Stadtzentrum und die Altstadt.
Auf Grund der verkehrsgünstigen Lage ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. Trotz der zentralen Lage ist das Hotel ruhig gelegen.

Das IntercityHotel Erfurt bietet unteranderem:
– Ein Restaurant, Bar/Lounge
– Parken ohne Service
– Den WLAN-Internetzugang in den öffentlichen Bereichen können Sie kostenlos nutzen.
– Businesscenter, Konferenzraum und Textilreinigungsservice.
– Alle 161 schallisolierten Zimmer bieten Ihnen kostenloses WLAN und Minibar.
– Für Unterhaltung ist bestens gesorgt durch LED-Fernseher und Kabelempfang.
– in den Zimmern gibt es: Zimmerservice und kostenlose Zeitungen.

Ibis Erfurt Altstadt **

In Altstadt Erfurt liegt das ibis Erfurt Altstadt in der Nähe des Bahnhofs und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut angebunden.. Sehenswürdigkeiten wie Krämerbrücke und St.-Severi-Kirche sind von hier aus gut erreichbar. Gäste schätzen die zentrale und ruhige Lage dieses Hotels.

Das ibis Erfurt Altstadt bietet unteranderem:
– Bar/Lounge, Snackbar
– Parken ohne Service
– Den WLAN-Internetzugang in den öffentlichen Bereichen können Sie kostenlos nutzen.
– Businesscenter
– Konferenzraum und Textilreinigungsservice.
– Alle 105 Zimmer bieten kostenloses WLAN, Flachbildfernseher mit Satellitenempfang, Haartrockner, Safes, Duschen und Telefone.

Please choose the contact form you want to display.