Städtetrip London

0
Verfügbarkeit : nach Wunsch
Deutschland
London
Mit Highspeed unter dem Ärmelkanal hindurch

Anreise mit dem Zug

Die in das Vereinte Königreich ist eine Reise zu den Westeuropäischen Hauptstädten. Egal aus welchem Teil von Deutschland die Reise beginnt, liegen mindestens zwei der größten Städte Europas auf dem Weg. 

Aus Süddeutschland führt die Fahrt über Strasbourg nach Paris. Nach einem kurzen Aufenthalt, einem kleinen Frühstück, Stadtbummel oder Spaziergang an der Seine setzt man seine Fahrt vom Gare du Nord mit Eurostar fort. Da die Grenzkontrollen zu England bereits am Bahnhof stattfinden, muss man entsprechend Zeit einplanen vor der Abfahrt. 

Der Weg aus Nord- und Westdeutschland führt in der Regel über das Ruhrgebiet und Köln und weiter nach Brüssel. Alle zwei Stunden verbindet ein durchgehender ICE den Westen mit der belgischen Hauptstadt. Zusätzlich verkehren einzelne Verbindungen mit dem Thalys, für den ein besonderer Aufpreis bezahlt werden muss. In der europäischen Hauptstadt angekommen kann die Weiterreise nach kurzem Aufenthalt vom gleichen Bahnhof fortgesetzt werden, an dem man aus Deutschland ankommt. Auch in Brüssel finden die Grenzkontrollen am Bahnhof statt, was zu einem etwas längeren Aufenthalt führt.

Mit Tempo 300 und mehr rauschen die modernen Züge der Eurostarflotte durch das flache Nordfrankreich, vorbei an Lille, ehe in Calais der Zug in den Eurotunnel abtaucht und in etwas mehr als 20 Minuten den Ärmelkanal unterquert. In Folkstone auf der britischen Seite angekommen setzt der Zug seine Fahrt Richtung London fort, wo nach etwas mehr als 2Stunden Fahrtzeit der altehrwürdige Bahnhof St. Pancras erreicht wird.

 

Entschleunigt Reisen und Ankommen

Anreise mit Zug und Fähre

Zwar gibt es mit dem Eurotunnel unter dem Meer die Möglichkeit gewissermaßen auf dem Landweg und trockenen Fußes, nach Großbritannien zu gelangen. Wer jedoch die entschleunigte Anreise bevorzugt, kann von Frankreich oder den Niederlanden mit dem Schiff den Ärmelkanal überqueren.

Abfahrtshafen Calais: 

Von Calais aus benötigen die Fähren etwa 1,5 Stunden für die Passage nach Dover. 
Wer mit dem Zug zum Hafen anreist fährt über Brüssel oder Paris und Lille. Vom Bahnhof zum Fähranleger sind es etwa 4km Fußweg. Alternativ kann die Strecke auch mit dem Taxi zurückgelegt werden. 

Ab Dover geht es mit dem Zug weiter. Auch hier liegen zwischen dem Fähranleger und dem Bahnhof einige Kilometer zu laufen. Es empfiehlt sich daher genügend Zeit einzuplanen. Die Zugfahrt bis nach London dauert je nach Verbindung zwischen ein und eineinhalb Stunden. 

Abfahrtshafen Rotterdam:

Von Rotterdam aus fahren die Fähren deutlich seltener als von Calais. Auf dieser Strecke kann man jedoch die Passage bequem im Schlaf verbringen und kommt am nächsten Morgen ausgeruht auf der Insel an. Der Anleger der Fähre liegt in Hoek von Holland, dass mit der Metro vom Bahnhof Schiedam zu erreichen ist. 

Angekommen in Harwich besteht unmittelbar vom Fähranleger die Möglichkeit mit dem Zug weiter zu fahren. nach London benötigt man dann noch etwa 2,5-3 Stunden.

 

 

Sicher Landen auf der Insel

Fluganreise

London hat drei große Flughäfen, die alle mehr oder wenig gut an das Stadtzentrum angebunden sind. Von allen dreien bestehen Bahnverbindungen in die englische Hauptstadt. Außerdem liegt im Herzen der Stadt, direkt an der Themse der City Airport, der mit dem Rest von London per Overground-Züge oder der legendären Tube verbunden ist. 

London Heathrow:

am nächsten zum Stadtzentrum gelegen ist der Heathrow Airport. Viele der Namhaften Airlines bieten ab Deutschland Direktverbindungen an. 

London Gatwick:

Wer ab Basel oder Stuttgart insbesondere mit Easyjet fliegt, landet häufig in Gatwick im Süden der Stadt. Die Gatwick-Express Züge benötigen vom Terminal aus etwa 30-40min bis zum Bahnhof Kings-Cross oder St.Pancras. 

London Stansted:

Im Norden der Stadt liegt der Flughafen Stansted. Wer mit Billigfliegern wie Ryanair nach London fliegt landet häufig hier. Bis zum Bahnhof Liverpool-Street benötigen die Züge des Stansted Express etwa 45min. 

Vom einfachen B&B bis zur Traumresidenz

Ihre Unterkunft

Sie wissen schon wohin Sie wollen? – Kein Problem wir buchen gerne ihre Wunsch Unterkunft. 

Sie brauchen eine Beratung? – In unserer Auswahl aus vielen Hotels und Unterkünften finden wir bestimmt auch ein passendes für Sie.

Fragen Sie einfach ihre persönliche Reise an.

    Unsere Irland Experten freuen sich auf ihre Anfrage
    Geben Sie hier bitte eine Nummer an, unter der Sie tagsüber auch tatsächlich erreichbar sind. Senden Sie uns diesen Rückrufwunsch bitte nur, wenn das der Fall ist.
    Bitte geben Sie Ihre Reisestrecke und ihr Ziel so konkret wie möglich an.
    Welches Verkehrsmittel bevorzugen Sie?
    Hin/Rückfahrt ZugSchiffFlugSonstiges
    in GB ZugSchiffFlugSonstiges
    Bitte nennen Sie hier möglichst genau den Termin, zu dem SIE gerne reisen MÖCHTEN - je konkreter die Angabe, desto besser unsere Chance, für Sie ein günstiges Angebot zu finden.

    *Ich ermächtige Gleisnost widerruflich, den Betrag von 35 Euro sowie ggf den Rechnungsbetrag aus der Buchung per SEPA-Lastschrift von meinem Konto einzuziehen und werde für entsprechende Konto-Deckung sorgen. Ein eventueller Lastschrift-Widerspruch entbindet mich nicht von der Zahlungspflicht.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.