Istanbul – Ankara im YHT

Der Yüksek Hızlı Tren, kurz YHT ist der türkische ICE  und verkehrt alle 2 h zwischen dem östlich von Istanbul gelegenen Bahnhof Istanbul-Pendik und der Hauptstadt Ankara.

Der Zug und das einchecken erinnern an einen spanischen Hochgeschwindigkeitszug.
das Gepäck wird durchleuchtet und es erfolgt eine Sicherheitskontrolle vor betreten des Bahnsteigs.

Abfahrtzeiten sind u.a. 11:30  h / 13:40 h /15:35 h – Ankunft in Ankara 15:42 h / 17:53 h / 19:49 h

Wer am selben Tag noch in den Dogu-Express Richtung Ostanatolien erreichen will, muß den 11:30 h Zug erwischen ( was mit der späteren Ankunft aus Sofia/Bukarest ab Oktober nun schwer möglich ist)

 

Zurück zur Gesamtbeschreibung von Deutschland nach Georgien mit dem Zug

Weiter zum Dogu-Express von Ankara nach Kars