Per Zug von Westeuropa nach Moskau

Beginnen Sie Ihre große Bahnreise schon da, wo Sie wohnen!

Sicher: die transsibirische Eisenbahn beginnt in Moskau – jedenfalls schreiben das die Reiseführer. Aber niemand schreibt Ihnen vor, erst dort Ihre Große Bahnreise zu beginnen! Ja, vielleicht ist es teurer, und auf jeden Fall braucht es mehr Zeit, wenn Sie mit dem Zug nach Moskau reisen anstatt zu fliegen. Und sonst? Glauben Sie nicht den Reiseführern, sondern lassen Sie die Transsibirische Eisenbahn an Ihrem Bahnhof zuhause beginnen. Gönnen Sie sich doch die GANZ große Bahnreise!

Bild: Karte Westeuropa bis Moskau

Einmal wöchentlich fährt der Zug Paris – Moskau mit Zustiegsmöglichkeiten z.B. in Srasbourg, Karlsruhe, Frankfurt, und Berlin.  Seit Dezember 2016 gibt es zwei wöchentliche Abfahrten ab Berlin, sodass es pro Woche insgesamt 3 direkte Verbindungen von Deutschland nach Moskau gibt.

Die eingesetzten Züge

Die Züge verfügen über moderne und komfortable 2er und 4er- Schafwägen, welche sich für die Fahrt tagsüber mit wenigen Handgriffen in ein Sitzabteil verwandeln lassen.
Alle Abteile verfügen über ein Waschbecken. Pro Waggon gibt es zwei Waschräume mit Toilette, sowie ein Duschabteil. Außerdem gibt es noch Waggons mit Deluxe-Abteilen mit Dusche und WC im Abteil. Jeder Waggon wird von zwei Schlafwagen-Schaffnern betreut, die sich im Dienst abwechseln und auch meist Getränke oder Snacks zum Kauf anbieten.
Auf allen Routen ist zudem ein Speisewagen dabei.

Das Zugpaar 13/14 Berlin-Moskau

Montag und Samstag- Ankunft am nächsten TagFreitag und Sonntag  – Ankunft am nächsten Tag
Berlin Ostbahnhofab 19:24Moskva Beloruskajaab 10:17
Warschauab 03:21Minskab 18:24
Minskan 11:13Warschauab00:12
Moskva Beloruskajaan 19:43Berlin Ostbahnhofan 07:17

paris-moskau

Das Zugpaar 23/24 Paris- Moskau

Donnerstag Paris Estab 18:58DienstagMokva Beloruskajaab 18:14
Strasbourg*ab 23:26MittwochMinskab 03:12
FreitagKarlsruhe*ab 00:44Brestab 09:34
Frankfurt Südab 01:35Warschauan 11:55
Berlin Hbfab 07:26Berlin Hbfan20:58
Warschauab 15:34DonnerstagFrankfurt Südan 02:50
Brestan 20:15Karlsruhe*an 03:00
SamstagMinskan 02:05Strasbourg*an 04:50
Mokva Beloruskajaan 10:58 Paris Estan 09:56

*Die Halte von Zug 23 / 24  in Strasbourg und Karlsruhe entfallen bis auf weiteres

 

Über Wien und die Ukraine

Eine interessante Variante bietet sich derzeit auch täglich für Reisende ab Österreich und Süddeutschland über die Ukraine: Ein täglicher direkter Kurswagen von Wien nach Kiew mit bequemem Anschluss nach Moskau! Diese Route erspart auch das ansonsten fällige Transitvisum für Belarus.

Tag 1Wienab 16:42Tag 1Moskauab 19:35
Budapestab 19:40Tag 2Kiewan 07:52
Tag 2Lvivan 09:14UmsteigenKiewab 13:07
Kiewan 16:14Lvivab 20:00
UmsteigenKievab 20:32Tag 3Budapestan 08:40
Tag 3Moskauan 10:09Wienan 11:21

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot und errechnen die besten Preise!