Moskau-Peking: Erfüllen Sie sich Ihren Traum!

17 Tage auf der Trans-Mongolischen Eisenbahn 

Sie planen eine Reise mit der Trans-Sibirischen Eisenbahn nach China und möchten diese Reise individuell planen? Sie möchten reisen, dann, wenn Sie es wollen? Gerne sind wir Ihnen bei der Planung behilflich! Im Folgenden unser Reisebeispiel für die Strecke Moskau-Peking:

Die Reise Moskau-Peking kann so jede Woche Freitags beginnen. Somit lässt sich der Reisezeitpunkt sehr flexibel wählen. Natürlich lassen sich auch weitere Stopps planen und Aufenthalte verlängern.

1.Tag – Freitag Ankunft in Moskau per Zug oder Flug – Abholung vom Bahnhof oder vom Flughafen.
Sie unternehmen eine dreieinhalbstündige Stadtrundfahrt in der russischen Hauptstadt. In Begleitung Ihrer deutschsMoskau-Erlöserkathedrale""prachigen Führung erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole an der Moskwa. Zum Beispiel den Roten Platz mit der Kreml-Mauer und dem Kaufhaus GUM, die Erlöser Kathedrale, die Sperlingsberge, das Bolschojtheater und die  Lomonosov-Universität.
Anschließend geht es zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im zentralen Hotel Budapest****

2. Tag Heute steht Ihnen der Tag in Moskau zur freien Verfügung, lassen Sie sich vom Getümmel der 12-Millionenstadt treiben, bevor am späten Abend am Jaroslavler Bahnhof Ihre Reise auf der Transsibirischen Eisenbahn in Richtung Osten beginnt. (F)

Abfahrt Moskva Iaroslavskaja 23:45 Uhr mit Zug Nr. 20

Moskau-Peking""

Tag 3-5 Sie fahren im Zug Nr. 20 von Moskau nach Irkutsk. Für 4 Nächte sind die geräumigen 2er- oder 4er-Schlafwagen der Russischen Bahn Ihr Zuhause.  Auf der längsten Bahnstrecke der Welt reisen Sie durch mehrere Zeitzonen von Europa nach Asien. In der endlosen Weite Sibiriens erleben Sie ein völlig neues Gefühl von Zeit und Raum.

Der Baikalsee – Die blaue Perle Sibiriens

6. Tag  07:40 Uhr Ankunft in Irkutsk
Ihr deutschsprachiger Guide nimmt Sie am Bahnhof in Irkutsk in Empfang. Sie fahren direkt zum Baikalsee, dem wasserreichsten See der Welt. Unterwegs besuchen Sie noch das Freilichtmuseum „Taltsy“ für sibirische Geschichte und Architektur.  Anschließend geht es in den Küstenort Listvianka, wo Sie heute übernachten.
– Übernachtung in Listvianka im Hotel  Majak***

7. Tag Nach dem Frühstück Transfer zum Fähranleger. Sie setzen mit der Fähre über den Abfluss des Baikalsees in die Angara nach Port Baikal über. Von dort fahren Sie dann mit der Circum-Bailkal-Bahn auf den Schienen der alten Transsibstrecke durch Tunnelbauten und über Brücken entlang des Baikalsees nach Sludjanka. Von dort weiter nach Irkutsk, wo Sie heute übernachten
– Übernachtung in Irkutsk im Hotel  Imperia*** (F)

8. Tag Nach dem Frühstück erleben Sie eine ca. 3,5 stündige Stadtrundfahrt in Irkutsk mit Besuch des Dekabristenmuseums. Anschließend haben Sie den Rest des Tages in Irkutsk zur freien Verfügung
– Übernachtung in Irkutsk im Hotel  Imperia*** (F)

9. Tag Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof, wo Sie der Zug Nr. 4 erwartet, welcher Sie dann nach Ulan Bator bringen wird. (F)

Zuerst am Baikal entlang und dann durch die wunderschöne Republik Burjatien fahren Sie heute Richtung Süden in die Mongolei.

Abfahrt Irkutsk 08:20 
Ankunft Ulan Bator 06:50    

Die Mongolei- Das Steppenland mit der großen Vergangenheit

10. Tag Bei der Ankunft in Ulan Bator werden Sie am Bahnhof von Ihrem Guide in Empfang genommen und dann wird erst einmal gefrühstückt und die Tour besprochen.  Danach starten Sie zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt durch Ulan Bator. Nachdem Sie zu Mittag gegessen haben, fahren Sie dann in den Hustai Nuruu Nationalpark, wo ein Projekt zur Wiederansiedlung der Przewalski-Wildpferde besteht. Am Abend lassen sich dann die Pferde mit etwas Glück auf dem Weg zur Wasserstelle beobachten.
Übernachtung in einem Jurtencamp (F/M/A)

11. Tag Fahrt nach Kharakorum, der alten Hauptstadt des Mongolischen Reiches, wo in einem Museum die Ergebnisse der Ausgrabungen und die Geschichte des Mongolischen Reiches präsentiert werden.
Übernachtung in einem Jurtencamp (F/M/A)

12. Tag Am Morgen besuchen Sie das Erdene Zuu Kloster, welches eine beeindruckende weiße Mauer mit 108 Stupas umgibt. Anschließend  Fahrt nach  Bayangobi, wo Sanddünen, felsige Berge und Steppen aneinander grenzen und sich dabei mischen. Ankunft im Jurtencamp und Mittagessen. Danach kurze Fahrt zum  Ovgonii Tempel und Rückfahrt ins Jurtencamp.
Übernachtung in einem Jurtencamp (F/M/A)

13. Tag Nach dem  Frühstück, Rückfahrt nach Ulan Bator zu Ihrem Hotel. Sie haben dann den Rest des Tages in Ulan Bator zur freien Verfügung.
Übernachtung im Whitehouse Hotel (F)

14. Tag Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof, wo sie dann der Zug Nr. 24 nach Peking erwartet (F)

Langsam geht die Landschaft vor dem Zugfenster von Steppe in Wüste über. Durch die Gobi geht es auf nach China!

Abfahrt Ulan Bator 07:30
Ankunft Peking 14:35

China- Das Reich der Mitte

15. Tag Heute steht Ihnen die chinesische Hauptstadt zur Besichtigung offen! Besuchen Sie die verbotene Stadt und den Platz des Himmlischen Friedens. Flanieren Sie durch “Fressgassen” und Prachtstraßen. Tauchen Sie in in die lebendige Atmosphäre Pekings ein!
Übernachtung im Sunworld Hotel****

16. Tag Nach dem Frühstück geht es zur großen Mauer bei Badaling und anschließend zu den Gräbern der Ming-Dynastie.
Übernachtung im Sunworld Hotel**** (F/M)

Tag 17 Heute geht es zurück nach Hause… (F)

…oder Sie setzen Ihre Bahnreise fort Nach Schanghai und/oder Hongkong ist es nicht mehr weit!

Preis für eine individuelle Reise Moskau-Peking

Die Preise für die einzelnen Segmente der Reise Moskau-Peking können je nach Saison und Wechselkursen schwanken. Bei einer Teilnehmerzahl von zwei Personen sollten Sie mit folgenden Preisen rechnen:

  • Pro Person im 2er- Schlafwagen ab. 3400 €
  • Pro Person im 4er- Schlafwagen ab 2770 €

Enthaltene Leistungen

  • Alle Bahntickets inkl 2er- oder 4er-Schlafwagen
  •  10 Übernachtungen in Hotels oder Jurtencamps inkl. Frühstück
  • Alle Ausflüge, Transfers, Mahlzeiten laut Programm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flug oder Bahnfahrt nach Moskau und ab Peking zurück
  • Verpflegung in den Zügen

 

Für die Beratung und die Buchung der Reise Moskau-Peking steht Ihnen unser Transsib-Experte Joos Hahn gerne zur Verfügung!