Mit dem TGV Rhin-Rhone: Vom Elsass ans Mittelmeer in kaum 5 Stunden

Bild: Bahnhof MontpellierDie Französische Bahn beschert den Reisenden aus Süddeutschland eine gute Nachricht: Der erste Abschnitt des Großprojektes TGV Rhin – Rhone ist fertiggestellt. Die 140 km lange Neubaustrecke von Belfort nach  Dijon verkürzt die Fahrzeit ans Mittelmeer um mehr als eine Stunde! Anders als alle bisherigen Hochgeschwindigkeitsprojekte der SNCF, dient der TGV Rhin – Rhone nicht nur einer schnellen Anbindung der französischen Provinzen an Paris. Dieses Projekt hat das Europa der Regionen im Blick: es verbindet auch das Elsass mit dem Mittelmeer.

Mit dem TGV vom Elsass ans Mittelmeer

Unsere Nachbarstadt Mulhouse wird zum TGV-Knotenpunkt: Drei Züge pro Richtung verbinden täglich Mulhouse und Marseille. Mulhouse – Montpellier wird es zwei mal am Tag geben, nach Lyon gehen täglich 6 Züge.

Hier ein paar Bespiele für die neuen Fahrzeiten:

  • Mulhouse – Lyon 2:49 Stunden
  • Mulhouse – Marseille 4:39 Stunden
  • Mulhouse – Montpellier 4:49 Stunden

Mit dem TGV von Mulhouse nach Paris…

Bild:Bahnhof MulhouseWenn wir  Südbadener nach Paris reisen möchten, haben wir jetzt die Wahl: Je nachdem, wo Sie wohnen oder wohin in Paris Sie fahren wollen, steht Ihnen neben der seit 4 Jahren bestehenden und mit 16 täglichen Zügen befahrenen Strecke Strasbourg – Paris Gare de l’Est nun auch 11 x täglich ein TGV auf der Strecke Mulhouse – Paris Gare de Lyon zur Verfügung. Die Fahrzeit beträgt weniger als 3 Stunden.

…und nach Dijon

Die Hauptstadt des Burgund ist von Mulhouse aus nur noch wenig mehr als eine Stunde entfernt. Mit 11 täglichen Zügen in dieser Relation wird ein Tagesausflug problemlos möglich – wenn man das unbedingt möchte: Dijon bietet viel zu viel, als dass man sich nicht auch ein langes Wochenende dort gönnen könnte. Mit dem TGV Rhin Rhone und unserem Hotel-Angebot schnüren wir Ihnen das passende Paket, das Ihnen viel Zeit für die Erkundung dieser schönen alten Stadt lässt.

Und das ist erst der Anfang:

Im Dezember 2012 wird die direkte Strecke von  Südbaden nach Mulhouse fertig ausgebaut sein. Neben einer stark verbesserten Bahnanbindung von Deutschland nach Mulhouse wird es dann auch ein absolutes Highlight geben: Den direkten TGV von Freiburg nach Paris!

Ist eine Fahrrad-Mitnahme im TGV möglich?

Bei rechtzeitiger Buchung: ja. In einigen Zügen auf der neuen Strecke können Sie für einen geringen Aufpreis Ihr Fahrrad mitnehmen. Ganz besonders stolz sind wir von Gleisnost darauf, dass Sie bei uns als einem der sehr wenigen deutschen Reisebüros mit Original-SNCF-Lizenz und fast exclusiv in unserer Region Ihre Fahrrad-Mitnahme im TGV buchen können. 

Ist eine Fahrt mit dem TGV nicht fürchterlich teuer?

Nicht bei Gleisnost, und erst recht nicht, wenn Sie früh genug buchen. Die SNCF bietet sehr attraktive Frühbucher-Rabatte.  Das sind Schnäppchen-Preise, die wir  Ihnen dank unserer SNCF-Lizenz gerne sichern.  Mit etwas Glück kostet Ihre Fahrt von Mulhouse ans Mittelmeer, nach Paris oder ins Burgund weniger als 30,- Euro. Wir beraten Sie gerne!

Wenn Sie schon entschieden sind, geht es hier zu unserem Online-Angebot für den TGV Rhin – Rhone.

jha